Last Day on Earth: Eichenholz farmen

Für Version: Beta v.1.14
Eichenholz farmen finden Guide

Eichenhain - Eichengestrüpp freischalten

Um die 2 Gebiete in Last Day on Earth Survival freizuschalten musst Du zuerst den Wachturm im Norden aktivieren. Eine genaue Beschreibung dazu findest Du in unserem Wachturm Nord-West freischalten Beitrag.

Inventar am Wachturm erstellen

Bevor Du in LDoE zu den 2 Eichenholz-Gebieten aufbrichst um Eichenholz zu finden solltest Du zuerst einmal am Wachturm im Norden ein Inventar erstellen.
Wie genau das funktioniert und worauf Du dabei achten solltest findest Du in unserem Wachturm Inventar erstellen Beitrag.

Ausrüstung zum Eichenholz farmen

Als Grundausrüstung benötigst Du Essen, Wasser, Waffen und eine menge Eisenbeile. Ein Fellset wie beim Kupfererz farmen wird nicht benötigt.

Das stinken solltest Du beim Eichenholz farmen einfach ignorieren. Nimm eher eine bessere Ausrüstung mit, denn wenn das rote Symbol erscheint kommen beim betreten des Eichenhains gleich mal mehrere Zombies auf Dich zugelaufen.

Gleich wieder zurück zur Heimat-Basis zu laufen um sich zu Duschen zahlt sich Energietechnisch nicht wirklich aus.
Ausrüstung Eichenholz


Eichenholz farmen - finden im Eichenhain

Um Energie zu sparen, solltest Du immer nur zwischen dem Eichenhain und dem Wachturm hin und her laufen.

Eschenholz farmen Eichenhain


Automodus Trick

Sobald Du kein Eichenholz mehr findest, verwende den Automodus Trick um zu sehen ob sich noch weitere Eichenholz-Bäume in dem Gebiet befinden. Den Guide dafür findest du im Automodus Trick Beitrag.
Bald startet das erste Last Day on Earth Turnier auf Energy-Gaming.de

Hast Du weitere Fragen? Dann schreib ein Kommentar!

0 Kommentare